Beim Klettern im Kletterpark und Kletterwald ist die professionelle Absicherung der Teilnehmer unverzichtbar.

Hochseilgarten, Klettergarten, Kletterwald: Bei Teambuildings sehr beliebt sind Besuche im Hochseilgarten. Die gemeinsamen Aktivitäten fördern den Zusammenhalt und die Kommunikation in der Gruppe, der Zusammenhalt wird gestärkt. Und eben nicht nur im beruflichen Umfeld, sondern auch für Verliebte ist ein Hochseilgarten eine gänzlich bereichernde Erfahrung. Als Hochzeitsgeschenk eignet sich ein Gutschein für einen Besuch im Hochseilgarten für Paare, die gerne aktiv und sportlich ihre gemeinsame Zeit verbringen.

Auf dem Hochseil ist nicht zuletzt guter Gleichgewichtssinn erforderlich

Wichtig ist vor allem, dass keiner der Brautleute an Höhenangst leidet, denn sonst wird aus dem Geschenk schnell ein Albtraum. Ein fürsorglicher Schenker wird sich deswegen vorsorglich danach erkundigen, und auch was passiert, wenn die Höhenangst recht plötzlich mitten in der Veranstaltung ausbrechen sollte. Auch Anfahrt und Abholung sollten vorab mit dem Veranstalter geklärt werden. Bei sehr stürmischen oder regnerischem Wetter werden die Touren im Hochseilgarten oft abgesagt: eine flexible Terminsetzung sollte von seitens des Veranstalters also möglich sein.

Schon bei der Überreichung des Geschenks kann man dem Brautpaar die wichtigsten Hinweise nett verpackt geben: was sie erwartet, welche Kleidung sie benötigen, wie lange eine Hochseilgartentour dauern wird.

Einige Veranstalter bieten besondere Events an: klettern im Mondlicht oder Candle-Light Dinner im Baumhaus. Das sind die besonderen Momente für frisch verliebte, an die sie sich gerne und oft erinnern werden.